Anthomyia liturata

Nach einem längeren Spaziergang bei windigem Wetter

kam ich zum Schluss beim Efeu vorbei:

Und siehe da: Eine ganz vereinzelte Blumenfliege hatte den Mut, am 30. Januar auf die Bühne zu treten:

Die Fliege lies kaum Aufnahmen zu, weg war sie im Nu.
Ich bin immer wieder verblüfft, wie schnell sie meine Gegenwart bemerken.

Der Schneeball will bald kommen:

Es ist noch eine Zeit des Übergangs.

23 thoughts on “Anthomyia liturata

  1. Es ist noch eine Zeit des Übergangs. Eine Transferzeit: vom ersten zum letzten Bild. Bisher standen immer deutliche Zustände auf der “anderen” Seite des Jahreszeitenflusses. Nun bin ich gespannt, ob man mich aus der Sicherheit von 20000 Jahren herauswirft oder es noch einmal gut werden läßt. Gestern auf BR sah ich eine Sendung über Schnee in den Bergen. Die Menschen berichtetetn durchgängig vom verspäteten Winteranfang: nicht im Januar sondern im März. Also nicht nur die Bundesbahn hat es mit Verspätungen zu tun. Aber die Natur reagiert mit “zu-frühblüher” und das ein oder andere Federvieh bekommt einige Monate zu früh schon Nachwuchs. Hoffentlich überstehen die dann den zu späten Winter.

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s