Category: Persönliches

Schwarzer Vogel

English below

Nach einem langen Tag im Botanischen Garten entdeckten wir am anderen Ende der Stadt ein kleines Laubenlokal.
Nur ein alter Mann saß neben dem Eingang zur Gaststube, sonst war noch kein Kunde anwesend.

Wir bestellten uns ein deftiges Gericht.

Den alten Mann lies ich in der Folge wenig aus dem Auge.
Er zitterte ein wenig. Auf neue Gäste reagierte er nicht.
Er trank ein saures Radler aus prächtigem Glase.
Ab und an schaute er aufs Handy , rauchte etwas oder stand auf, um seine Beine zu vertreten.
Vielleicht war er auch einfach etwas unruhig.
Obwohl er mit seinem Glase sitzend wiederum sehr ruhig und entspannt wirkte.

Wenn ich im fortgeschrittenen Alter wäre und allein, dann würde ich mir solch ein Feierabendbier dringend wünschen! Das muss wie eine Labsal sein und wenn man dann aufsteht und nachhause geht, ist der schwarze Rabe Einsamkeit wohl verflogen. Denn Wärme war da.

Wie ging es diesem Alten wohl, als das Lokal zuletzt zu war?

*

After a long day in the botanical garden, we discovered a small arbor at the other end of town. Only an old man was sitting next to the entrance to the dining room, no other customer was present.
We ordered a hearty meal.
In the aftermath, I didn’t let the old man out of sight.
He was trembling a little. He did not react to new guests.
He drank a sour shandy from a splendid glass.
Every now and then he would look at his cell phone, smoke something, or get up to stretch his legs. Or maybe he was just a little restless. Although he looked very calm and relaxed while sitting with his glass.

If I were of advanced age and alone, then I would urgently wish for such an after-work beer! It has to be like refreshment and when you get up and go home, the black raven’s loneliness is probably gone. Because there was warmth.
How was this old man doing when the place was closed?

Der Gewelltstreifige treibt sich rum!

Ja, den gibt es!

Denn:

An der Türe zum Garten krabbelte etwas ganz ganz Winziges.
Am PC wurde sichtbar, was es ist. Nicht wie vermutet der Rapsglanzkäfer…


Nur 1,8 mm – 2,8 mm lang:

Phyllotreta vittula. Der Gewelltstreifige Kohlerdfloh

wiewohl ein Käfer.

Soll Kohl zerfressen im Nu und springen wie ein Floh.
Was er in unserem kohlfreien Ambiente macht?

It came to a hold

Seit etwa 2002 gestalte ich Akte zeichnerisch.
Keramische Akte probierte ich einst beim famosen Walter Salzer aus, der entsprechende Kurse gab. Wir fertigten damals an einem Wochenende 5 Stück davon an, das war enorm kräftezehrend, aber gleichzeitig auch sehr befriedigend!

Nun ist beides zum Stillstand gekommen – das mir wichtige Aktzeichnen in der lieben Runde und leider auch die Keramik, weil es meine Hände grad nicht nicht so erlauben.

Mich ficht das aber nicht stark an. Denn ich habe noch andere Hobbys.
Ausserdem: Kommt Zeit, kommt Rat!
Ich halte es mit Elke Heidenreich, die letzthin sinngemäss sagte:
Jammern gilt nicht! 🙂

Öffnung der Königin der Nacht / Opening of a special flower

Zeitraffer über knapp 3 Stunden / 3 hours it took

Von Peter Klopp erwünscht, gefordert, befürwortet 🙂

stelle ich dieses Video ein. Es dauert ganze 13 Sekunden, alle 30 Sekunden ein Foto dieses prachtvollen Vorgangs, der mit der Morgendämmerung sein Ende und Finale findet.

I post this video on request by Peter Klopp. It takes a whole 13 seconds, every 30 seconds a photo of this magnificent process, which ends and finishes with the morning dawn.
The plant is called Selenicereus grandiflorus.