Lichtbahnen der Sonne sp√§tnachmittags

S1

… gesehen am Donnerstag, 14.02.2019, gegen 17:00.

Hier die Auflösung:

S3

Die¬†Strahlen der tiefliegenden Sonne im R√ľcken des Fotografen trafen die Fenster des Geb√§udes am Teich und diese Fenster warfen das Licht wiederum auf die Wasseroberfl√§che.
Weil das Wasser bewegt war, wurde der Reflex jeweils mehrfach (entlang einer Bahn) ins Auge des Betrachters geschickt:
“Das Schwert der Sonne”.
Jede¬†kleine Bewegung des Zuschauers √ľbrigens √§nderte das Bild. Die Bahnen nehmen zu oder versacken pl√∂tzlich.

Die freundliche Nixe links tanzte zum “g√ľldenen” Geschehnis ūüôā

Dank an HJ Schlichting, √ľber den ich erstmals mit diesem¬†Ph√§nomen “Das Schwert der Sonne”¬†in Ber√ľhrung kam ūüôā