Category: Zeichnung

Was Staub so alles hervorbringt

Beim Aufräumen fiel mir eine Klade in die Hand, die ich – offenbar – für diverse Anlässe verwendet hatte.

Überall habe ich sie liegen, diese Kladen. Verstreut.
Hier diese Klade, die ich gestern im Staub fand. Sind nur wenige Einträge drin gewesen:

Alles querbeet.

Um welchen Mann im Pelzmantel könnte es sich in der letzten Zeichnung handeln?

Bücherratte sein

Notizbuch-Kritzelei aus vergangenen Tagen

*

Heute Morgen ging ich an einer kleinen Bibliothek vorbei, in der ich einige meiner “jüngst” gelesenen Bücher, meist Sachbücher, abzustellen pflege. Ich habe mindestens drei solcher Orte.

Nun das: Die Titel dort sagten mir z. Teil nichts. Aber ich hatte sie doch die letzten wohl 5 – 7 Jahre (?!) in der Hand gehabt!

Entweder ging das meiste des Inhalts davon den Bach runter oder die Buchrücken haben keine rechte Verbindung zum Inhalt!

Seltsam das.

Jedenfalls bekommt so mein Vorsatz (nein: Absicht), 2022 mehr zu lesen als 2021, einen kleinen Riss.

Ach… ich lasse mich nicht beirren!!
Gelesen wird, gelesen! Jetzt erst recht! Das kommt mir nicht in die Tüte, dass ich diese Absicht fahren lasse!
Nein, das geht nicht.
Gelesen wird, gelesen!!

Mehr denn je.
Das wäre doch gelacht!


Jazz San Javier

Am ersten Weihnachtsabend spät gönnten wir uns ein Konzert von Dorantes und Garcia Fons, das 2016 in San Javier stattfand.

Im Verlauf des Konzerts werden sie von dem Schlagzeuger und Perkussionisten Javier Ruibal sowie Esperanza Fernández, einer der führenden Stimmen des heutigen Flamenco, begleitet .

Im Zuge des Konzerts zeichnete ich auch ein wenig:

Dorantes und Garcia Fons erlebte ich live im Hafensommer Würzburg 2019.
Das famose Konzert auf Youtube brachte ein wenig Erinnerung zurück.