Category: Zeichnung

Unworte: Zum zweiten

Worthülsen, Textbausteine, Nichtssagendes…

Wer kennt das nicht? Gerade in unserer heutigen Zeit?!

Statt die Prachtstücke hier einzeln niederzuschreiben so wie sie mir begegnet sind, habe ich sie gezeichnet,
auf einem DINA4-Blatt.
Oft genau dann, wenn sie kurz zuvor meine Gehörgänge passiert hatten.

Immer wieder und immer gern.

Manchmal sind auch “ordentliche” Worte dabei gewesen.
Auch das gibt es.

Hier weitere Beispiele:



			

Unworte, der Teile 1

Worthülsen, Textbausteine, Wortungetüme, Endlos wiederholtes, Nichtssagendes

Wer kennt das nicht? Gerade in unserer heutigen Zeit?!

Statt die Ausdrücke und Redewendungen hier einzeln niederzuschreiben, so wie sie mir begegnet sind, habe ich sie jeweils gezeichnet,
auf einem DINA4-Blatt.
Oft genau dann, wenn sie kurz zuvor meine Gehörgänge passiert hatten.

Manchmal sind auch “ordentliche” Worte dabei gewesen, aber Worte, die Unsägliches portraitieren.
Auch das gibt es.

Hier ein paar Beispiele:



			

Abendliche Zeichnungen

Die folgenden neun Zeichnungen sind vorgestern Abend entstanden.

Neural bedingt ist vieles.
Eine Musikgruppe
Reine Wortschöpfung
Da dachte ich an einen Surrealisten
Eine Schweizer Formation unter Nik Bärtsch, die “Zen-Funk” oder Minimal präsentiert. Im “Exil” in Zürich.
Eine Youtube-Serie mit spacigem Ambient

Bei TV-Sendungen oder Videos zeichne ich abends gerne.
Seit Anfang des Jahres sind es etwa 400 Zeichnungen geworden.
Ich mag Schriftzüge…ein gehörtes Wort setze ich oft gleich in Linien und Schwünge um.