Der angenehm Blaue

Blauer Erlenblattkäfer Agelastica alni, ein prächtiges und 6 – 7 mm kleines Tierchen.

Gefunden am 6.9.2021

Wie der leuchtet in herrlichem Blau!

*

Welcher Blaue ist eigentlich angenehm?!

In meinem Leben bin ich einigen begegnet. Etwa den, der meine Frau neben mir deutlich anmachte und offenbar meinte, ich bekäme es nicht mit.

In den Schlick warf ich ihn nicht …

Ich kenne auch Leute, die eher dem seligen Hans Moser gleichen. Die sind charmant, liebenswürdig und zeigen ihre schönste Seite, so ominös das jetzt klingen mag.

Eine besondere schauspielerische Leistung ist mir von Günter Lamprecht aus dem Film “Rückfälle” von Peter Beauvais, in Erinnerung.
Der Moment des Rückfalls: Er setzt die Flasche an, putzt sie fast ganz runter und warf die Flasche danach wütend und entsetzt aufs Trottoir.
So wie er konnte das kaum jemand spielen.

Ja, da lobe ich mir den Moser, der mal spätnachts sein Schlüsseloch nicht fand und das auch noch liebevoll vertonte…das ist deutlich weniger tragisch.

Eine weitere Geschichte also für Christianes neuen Etüdenaufruf .
Mein max. 300 Worte umfassender Text Text sollte die Worte “Schlick ominös putzen” enthalten.

13 thoughts on “Der angenehm Blaue

  1. Hilf mir doch bitte mal, was den Moser und den Zusammenhang mit “blau” angeht. Ich bin da scheinbar zu wenig bewandert. 🤔😉
    Mittagskaffeegrüße aus dem norddeutschen Regen 😁🌧️🌳🌻☕🍪👍

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s