Freie Skulptur aus Möbiusband

Die folgende Skulptur habe ich aus dem sogenannten Möbiusband entwickelt:

Moebius1

Zwei Ansichten ohne schmückende Orchidee:

Moebius2

Moebius3

Beginnend von der Grundstruktur Möbiusband erzielt man durch wahlfreies Anbauen von Tonwürsten an diesem Band eine letztlich recht freie Plastik. Beim Anbauen gilt es hinzuspüren, wohin sich die Gestalt des Objekts bewegen könnte.

 

17 thoughts on “Freie Skulptur aus Möbiusband

  1. Beim Betrachten des Möbiusbands verdreht sich mir immer was im Hirn. Die Form, diese in sich verdrehte Endlosschleife, kann einen faszinieren bis zum Verrücktwerden. Man kommt nicht raus, wenn man einmal drin ist – es ist wie das Leben selbst, ein in sich verschlungenes Band, wo sich das Oben in ein Unten verkehrt. Du hast eine tolle geschlossen-offene Vasen-Form daraus gemacht.
    Auf der Oberfläche meines Comuters habe ich ein Möbiusband aus weißen und schwarzen Schwänen von Escher. Du kennst es? Liebe Grüße!

    Liked by 1 person

    1. “Man kommt nicht raus” : Eine Grundkonstitution unseres Lebens, fürwahr.
      Danke für deine kleine philosophische Betrachtung 🙂

      Das Möbiusband Von Escher ist mir bekannt, danke!
      Im einem Wissenschaftsmagazin entdeckte ich vorgestern Arbeiten von jemand, der völlig vertrackte Polyeder herstellt und in seinen Vitrinen präsentiert. Ich spüre da eine leichte Ambivalenz, deren Grund ich ad hoc nicht schlüssig benennen kann.

      Liked by 1 person

  2. “Metamorphose einer spätmittelalterlichen Grape” – fiel mir spontan ein, als ich die Skulptur sah. Wohl weil mich die Glasur an die solcher Grapen erinnert. Und ich finde, die Skulptur schmückt die Orchidee, mehr als umgekehrt.

    Liked by 3 people

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s