Das Me(e)hr der Köpfchen

Achtundzwanzig hatte ich ja neu glasiert gehabt.

Drei weitere Wahllose:

Diese hier unten hatte ich ja vor kurzem schon gezeigt:

*

Ich arbeite seit gestern auch an einer Riesen-Patchwork-Kugel. Die kann ich nur sukzessive weiterbauen, weil ich jede weitere Trocknungsphase abwarten muß.

Vermutlich wird sie erst morgen fertig. Also 3 Tage Doing.

36 thoughts on “Das Me(e)hr der Köpfchen

  1. Deine ausdrucksstarken Köpfe begeistern mich immer wieder sehr, Gerhard und die Glasuren sind sehr interessant. Zu meiner Zeit des intensiven Töpferns ließ ich auch sehr gerne schöne Glasuren, wozu für mich fast immer blau in allen Schattierungen und Pigmentierungen gehört, über dem Ton gezielt verlaufen, was auch immer wieder tolle Überraschungen hervorbrachte.😉
    Liebe Grüße von Hanne

    Liked by 1 person

    1. Du hattest ja auch intensiv getöpfet, das war mir bekannt.
      Ich mache das jetzt 15 Jahre, zuletzt aber reduzierter, mehr wohl durch äussere Umstände.

      Für die Köpfchen bieten sich eher knallige Farben an. Blau, rot, grün.

      Ich habe gerade ein Patchworkkugel fertigestellt, 45 cm im Durchmesser (getrocknet 41). War über 4 Tage verteilte Arbeit gewesen.

      Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s