Lasioglossum albipes

Dieses kleinere Insekt (6 – 9 mm) fiel mir primär wegen seiner Färbung der Segmente auf
Hier sieht man das schön. Auch die steinbockartigen Fühler.
Und die überlappenden Flügel. Und der sehr schlanke Hinterleib.
Dies ist die beste Gesamtaufnahme an der Distel.
Wegen der überlappenden, überkreuzten Flügel wirkten manche andere Aufnahmen etwas undeutlich.

Lasioglossum albipes wird als Weißbeinige Schmalbiene bezeichnet.

22 thoughts on “Lasioglossum albipes

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s