Update aus der Werkstatt 2019/05

Ab und an Updates aus der Keramik-Werkstatt veranschaulichen meine Themen und meine Herangehensweise.
Daher hier eine Aufnahme eines Werks, an denen ich vornehmlich am 31.01. 2019 gearbeitet hatte und das noch nicht gebrannt ist:

Sechs Einzelstücke einer pflanzlichen Grundform (Tulpe) habe ich zu einer Gesamtgestalt mit Ton zusammengefügt:

6er Teil

Nach Fasttrocknung (lederhart) gilt es, diese Skulptur mehrfach umzudrehen, um noch “Fehler” ausmerzen zu können. Schliesslich will man die Skulptur später ja evtl. auf durchaus verschiedene Weise aufstellen können.

Gesamtaufwand: Etwa 6 Stunden bisher.

Das ist mein 1024ter Post = 2 hoch 10.

 

 

 

 

 

 

 

4 thoughts on “Update aus der Werkstatt 2019/05

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s