Doppelwandgefäss in “Orbit”

Mein neuestes Doppelwandgefäss glasierte ich mit Orbit, einer ganz neuen Glasur.

DW1

 

DW2

Solche Gefässe, etwa 30 cm im Durchmesser,  baue ich immer per Hand aus zwei Halbkugeln auf.

Die Aussenseite ist im übrigen mit EBENHOLZ behandelt und abgeschwämmelt worden. Nur die Innenseite des Gefässes beschütte ich mit einer Glasur.

27 thoughts on “Doppelwandgefäss in “Orbit”

  1. Ein tolle Arbeit, Gerhard!
    Nimm es mir bitte nicht übel; Du hättest deiner Kunst besser im Bild mit einer Innenaufnahme setzen können. Ein Tisch am Fenster, ein dunkles/schwarzes Tuch als Unterlage und einen ruhigen Hintergrund (schwarz wäre ideal), Aufnahme 45° und Vogelperspektive und das Ebenholz und die feine Glasur kämen besser zu Geltung.
    Einen schönen Samstag dir. 🙂

    Liked by 1 person

    1. Stimmt! Dann hätte ich eine schwarze Tafel als Hintergrund aufbauen sollen.
      Das nächste solcher Gefässe steht schon bereit, es wird demnächst gebrannt, in einem anderen schönen Blau.
      Dann zeige ich es auch von der Seite.

      Liked by 1 person

        1. Gewöhnlich nutze ich sie zur Obstablage.
          Ich habe sogar zwei Gefässe gemacht mit 40 cm Durchmesser, einfach, um auch dieses Format mal auszuprobieren. Doch 30 cm Durchmesser scheint mir ideal.

          Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s