Update aus der Werkstatt 2019/10

T
Vergangenes Wochenende…

Ein weiteres, ganz neues Objekt aus meiner Hand;

S1
Angefertigt am 9.3.2019, 50 cm hoch

Grund dafür war das Wochenende der “Offenen Töpferei” (siehe oben).

Ich blieb nämlich am Samstag und Sonntag ganztägig in der Werkstatt, während meine Frau Besucher im Wintergarten oder Garten begrüsste.
Wenn Besucher in die Werkstatt kamen, habe ich das Arbeiten mit Ton, die Glasuren und die Brennöfen erklärt und dabei fast immer gleichzeitig weiter an meinen Skulpturen gearbeitet. Auch weil der Trocknungsgrad oft entsprechend war und ein Verzug eher von Nachteil.

Auf diese Weise habe ich am Sonntag , obwohl ich das Thema eigentlich für mich “durch hatte”, sogar noch eine dritte Schlange gebaut:

3rd

Angefertigt am 10.3.2019, 52 cm hoch

Gegenständlich hatte ich zuletzt nicht mehr gearbeitet – es macht Spaß, dies ab und an doch wieder zu tun.

 

Röhrenchaos / Mess of tubes

Gorilla Don G. sitzt neben dem Chaos an Röhren seines Erschaffers:
Gorilla Don G. sits next to the chaos of his creator’s tubes

R1

 

Man kann diese erst kürzlich geschaffenen Keramik-Röhren nach Lust und Laune anordnen.
You can arrange these tubes according to your mood.

Etwa so … Like this…

R2

Oder so … or in this way…

R3

oder leicht anderes arrangiert … with a little change.

R4

Alles ist möglich, ich werde immer wieder mal was umordnen.

Everything is possible, I will always rearrange something.