Tanz auf dem Rand

Diese Bohrfliege muss erst mal Abstand nehmen von Exkursionen.

Ebenso die Zebraspringspinne:

Beide müssen sich noch etwas gedulden. Am 3. März war Vorfrühling und trieb diese Winzlinge raus.
Jetzt sieht es wieder anders aus: Heute Morgen schneite es und es soll die nächsten Tage nur regnen.

14 thoughts on “Tanz auf dem Rand

  1. Die Bohrfliege finde ich besonders wegen der Farbe des Krokusses schön – aber auf einem gelben oder weißen hätte sie mir (vielleicht) trotzdem gefallen.
    Wenn es wieder wärmer wird, werde ich auch mal mehr nach Insekten Ausschau halten.

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s