Eine Kugeltransformation

Anstatt eine Kugel zu bauen, schuf ich zwei Kugelhälften und spielte mit ihnen. Die eine Kugelhälfte schnitt ich durch zwei und setzte sie versetzt wieder auf.

Neben dieser konkreten Arbeit schuf ich auch ein Männchen, also eine Figur mit allem was dazu gehört.-)

Diese Figur zeige ich vielleicht das nächste Mal.

15 thoughts on “Eine Kugeltransformation

    1. Ja, es wird an ihr gezogen und geruckelt.
      Dank ihrer Masse und ihrer Stetigkeit hat sie bisher alles hingenommen.
      Wahrscheinlich können ferne Intelligenzen die Erde auslesen und sagen sich, da reisen wir nicht hin.

      Liked by 1 person

  1. Sieht schon mal sehr interessant aus, Gerhard und wird auch bestimmt wieder ein fantastisch schönes Kunstwerk!
    Liebe Grüße und hab ein schönes 3. Adventswochenende 😉🌟

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s