Das innere Feuer

Impulsfoto

Ich nehme an Myriades Impulswerkstatt teil. Und zwar an der 14. Ausgabe.
Eines ihrer vier Impulse dieser 14. Ausgabe ist oben zu sehen.

*

Gestern war eine Freundin zu Besuch.
Sie klagte über die fotografischen Ergebnisse der letzten Zeit. Sie war offensichtlich mit ihrer Kamera nicht mehr zufrieden.

Weiter fragte ich nicht nach. Kann durchaus sein, daß es auch noch andere Gründe gab.

Mir fiel im Zuge dieser Bemerkung das Stichwort “Inneres Feuer” ein. Darüber hatte ich auch in letzter Zeit mal sinniert.

Ein gutes Ergebnis bei jedweder Art von kreativer Arbeit kann es eigentlich nur geben, wenn ein Feuer dahinter steht.

Etwa bei manchen Schachpartien, die ich angesichtig werde, ist das zu spüren. Ohne einen Spirit, einen ordentlichen Schaffenswillen wären sie so nie entstanden.

Ebenso wird es bei der Literatur sein. Kann man ein gutes Buch schreiben ohne die Magie besonderer Eingebung?

In der Kunst auch so. Es gibt den Film “New Yorker Geschichten” , in dem ein Künstler (gespielt von Nick Nolte) ratlos vor einer großen Leinwand steht. Als expressionistischer Maler braucht er einen Schub. Den holt er sich unbewusst, in dem er sich von einer jungen Freundin düpieren lässt.

Vielleicht hat jeder, der hier mitliest, Werke von sich, bei denen er sich fragt, wie sie eigentlich entstanden sind? Gleichsam von jemandem, der viel mehr Kraft, Energie und Eingebung hatte und doch derselbe ist?!
Man findet womöglich in alten Büchern Notizen von sich, die einen gleichsam überfordern. “Habe ich das tatsächlich geschrieben?”.

6 thoughts on “Das innere Feuer

  1. Ohja, da bin ich ganz bei dir, ohne Feuer, Freude, Begeisterung ist alles schal und mühsam und die Flügel bleiben eingeklappt 😉 Was nützt die tollste Kamera, wenn man nicht inspiriert ist und keine Motive sieht. Allein nur der Vorsatz etwas zu schreiben führt ohne Feuer und Begeisterung zu gar nichts, die Muse macht dann nicht einmal ein Auge auf geschweige denn, dass sie zu Küssen bereit wäre. Ich finde, dass dieses innere Feuer überhaupt ein sehr wichtiger Bestandteil der Lebensqualität ist.
    Ja, da bin ich absolut deiner Meinung und danke dafür, dass du den Gedanken in Worte gefasst hast und den Beitrag zur Impulswerkstatt beisteuerst.

    Liked by 3 people

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s