37 thoughts on “Eifrig dabei

  1. Connecting with nature is a powerful source of comfort in our troubled world. The often-quoted serenity prayer comes to mind when we reflect on the present crisis in Ukraine: God grant me the serenity to accept the things I cannot change, Courage to change the things I can, and Wisdom to know the difference.

    Liked by 1 person

  2. Ach wie schön, Gerhard und auch ich erfreue mich an den zur Zeit so fleißigen Bienen im Sonnenschein, dass ich sie unbedingt im Bild festhalten musste! 😊
    An den blühenden Hasel gehe ich wegen bissl Heuschnupfen aber nicht so dicht dran, weshalb ich sie lieber an den Krokussen fotografierte. 😉
    Liebe Grüße und komm gut in den Tag 🍀🕊️

    Liked by 1 person

    1. Schade.
      Bei dem Hasel staubts auch recht, wenn die Biene reinfuhrwerkt. Ich habe ein Foto gemnacht, da wird das deutlich sichtbar.
      Ich fotografiere halt gerne immer auf Augenhöhe, wie bei der Kornellkirsche oder dem Hasel. Aber Krokussse mögen die Bienen offenbar besonders.

      Liked by 1 person

      1. Ja, überall gibt es Zeichen vom Frühling. Der meteorologische hat ja auch schon begonnen 🙂
        Nee, stundenlang, das geht gar nicht! Man fühlt sich immer nur ohnmächtiger und das hilft niemandem.

        Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s