Wertvolle Erinnerungen

Christianes neuer Etüdenaufruf verlockt mich doch wieder sehr:
Mein max. 300 Worte umfassender Text soll die Worte
Kürbis
kitzlig
krakeln.

enthalten.
Wortspender ist in diesen 2 Wochen ist Wortverdreher

*

Wie staunte ich einst, als ich eine Unterschrift eines Stars in meinem Interessensgebiet ergatterte und diese ein krakelndes Etwas war. Ähnliches ist mir dann noch ein zweites Mal passiert. Genie zu sein bedeutet nicht unbedingt, daß sich dieses auch in der Schrift ausdrückt.

Ich traf auch mal überraschend meinen Lieblings-TV-Schauspieler auf dem Flughafen. Er ist es – im übrigen – immer noch, weil ich nur ganz wenige kenne, die so präzise spielen. Persönlich sah ich ihn auch in einem Theaterstück, sehr nahe, das war mir sehr wichtig gewesen damals … und ein Highlight meines Lebens, immer noch.
Es war mir damals am Flughafen übrigens zu kitzlig, ihn anzusprechen. Ohnehin musste er bemerkt haben, daß ich ihn trotz Brille erkannt hatte.

Bei Kürbissen denke ich wiederum an ein Restaurant in Fuerte, wo zum Jahreswechsel allerlei Figuren auf dem Buffet zu finden waren.. Ich fragte den Küchenchef damals, woher sie denn diese Kreationen bezögen. Ich vermutete ein Unternehmen dahinter. Er aber deutete auf seinen chinesischen Mitarbeiter!


10 thoughts on “Wertvolle Erinnerungen

  1. Ich wüsste nicht, womit ich einem verehrten Schauspieler lästig fallen möchte, außer vielleicht mit einem Autogrammwunsch. Aber lächeln, nicken und schweigen (und meiner Wege gehen), das könnte/würde ich wohl. 🤔
    (Ha, Gemüseschnitzer! Auch hierzulande in chinesischen Restaurants bereits gesehen, oft echt kunstvoll! 👍)
    Herzliche Abendgrüße 😁😼🍷🍪👍

    Liked by 2 people

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s