Eine alte Leier

Einen weiteren Text in Christianes neuen Etüdenaufruf bringe ich hier ein.
Mein max. 300 Worte umfassender Text soll die Worte
Biedermeier
niederträchtig
flöten.

enthalten.
Wortspender ist in diesen 2 Wochen Heide

Heinz, der Ratgeber auf dem Berg

*


Heinz, der Bergweise, sieht oft ein wenig hinter die Biedermeier-Kulissen.

Die nette Elvira pilgerte deshalb zu ihm und fragte ihn um Rat, erzählte ihm dabei folgendes:

Ihre Freundin Susanne klagt immer über dieses und jenes. Ihre Sorgen, ihr Verdruss, ihren Ärger. Immer wieder!

Gern half Elvira ihr mit ihrem Rat. Sie fühlte sich gut damit, auf alles eine Antwort zu haben.
Schön war das, so gefragt zu sein!! Wie eine ältere Schwester fühlte sie sich dabei.

Wie schrecklich war es ihr aber, als jemand ihr mitteilte, daß Susanne dagegen mit der jüngeren Claudia viel scherzte und immer Spaß hatte. Da war sie wie umgewandelt, leicht, locker, lebensfroh. Die deutlich jüngere Claudia bekam die Schokoseite umsonst..

Wie niederträchtig! Furchtbar! Elvira hatte plötzlich mächtig Wut auf Susanne! Sie war offenbar für sie allzeit der Kehrichteimer gewesen!
Wie es in ihr kochte! So wie im Topf, der flötet, wenn er eine bestimmte Temperatur erreicht hat. Oh, wie wütend war sie!

Elvira wusste nicht ein noch aus mit ihrer Wut und Verstörung, deshalb fragte sie Heinz. Heinz gab keine einfache Antworten, das wusste sie.

Heinz sagte ihr nach einigem Zuhören bedächtig:

“Du hast als Kind gelernt, daß Du nur Liebe bekommst, wenn Du Leistung bringst. Also folgst, zuhörst, im Voraus erledigst und so fort.
Und dennoch reichte es damals nie. Also hast Du deine Anstrengungen verdoppelt und verdreifacht.
Daher jetzt, viele Jahre später, eine tiefe Traurigkeit. Eine Traurigkeit, die unter dem mächtigen Zorn verdeckt liegt.”

Also deswegen hatte sie sich fortwährend um Susanne bemüht, auch wenn sie gar keine Lust mehr auf ihre Tragiken hatte.
So war das.Sie hatte von früh auf gelernt, daß sie “bringen” musste. Liefern.

Eine alte Leier also.
Susanne hatte nur ihr Dilemma aufgezeigt.



4 thoughts on “Eine alte Leier

  1. Elvira scheint ja mehrere solcher Freundinnen zu haben, die alle von ihr gute Ratschläge haben wollen. Sieht mir wie ein Muster aus. Da ist es bestimmt nicht schlecht, dass sie sich einen “Therapeuten” für einen Blick von außen sucht, neue Perspektiven können manchmal ganz unerwartete Einsichten verschaffen, auch über sich selbst – vor allem über sich selbst. Hm.
    Spätnachmittagsgrüße! 😁☁️🍂☕🍪👍

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s