Pink Mohn

Bei Fuchsstadt unweit Würzburg gab es ein Pink Mohnfeld

Leider zum grossen Teil abgeblüht. Die Mohnkapseln lieferten dennoch imposante Bilder

Als Makrofotograf darf auch eine Innenschau nicht fehlen

Der Wind zog durch die Felder und räumte ab.

Ein erhabener Ort, an dem man länger als vielleicht üblich verweilt.

23 thoughts on “Pink Mohn

  1. Sehr schöne Bilder, besonders das Erste ist traumhaft! Ich dachte immer, daß dieser lila Mohn Schlafmohn wäre, aber wahrscheinlich gibt es etliche Sorten. Du scheinst am Feld nicht eingeschlafen zu sein 😉

    Liked by 1 person

  2. Sehr schön, aber sag mal, wozu wird der Mohn angebaut? Für Kuchen und Brötchenverzierung? Als wir Omas Hausstand auflösten nahm Tante eine Handvoll Mohnsamen ganz verschämt beiseite. Ich wunderte mich, erhielt aber nur ein “ach weißt du…”

    Liked by 1 person

    1. Ja, dieses iree Kapselfeld könnte ich mir auch in einem Museum für Gegenwartskunst vorstellen, sehr vermutlich keine neue Idee, ich kann mich dunkel erinnern an so etwas.
      Du sagst es ja auch schön: Wie Zeichen, die einzelnen pink Farbtupfer, Stellvertreter sozusagen.

      Liked by 2 people

  3. Ganz tolle Fotos von diesem hübschen pink Mohn, der zur Zeit auch bei uns auf einer kleinen Verkehrsinsel wächst, wovon ich mir wohl einige Samenkapseln für den Garten hole, sobald sie getrocknet und reif zum säen sind.
    Liebe Grüße von Hanne

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s