Ermüdung

Für eine Woche steht Christianes Extraetüde an.
Die folgenden 5 Worte sind in einem Text von max. 500 Worten zu verwenden.

Die Wörter im Monat Mai spendeten Nina (Das Bodenlosz-Archiv) und Bernd (Red Skies Over Paradise) Sie lauteten:

Korsett, rechtsdrehend, dampfen
Baracke, lau, widerfahren.

Er lebte fast wie in einer Baracke,

Eva heiratete ihn trotzdem oder vermutlich gerade deshalb.

Irgendwann wurde ihr die Behausung zum Korsett.
Nichts veränderte sich daran. 5 Jahre später sah sie noch genauso aus.
Es wiederfuhr ihr nun öfter, dass sie ungeniessbar wurde.
Die Ehe wurde lau, so war es nicht geplant.

Ab dampfen musste sie, es gab nichts mehr anderes.
Am besten so richtig holterdipolter.

7 thoughts on “Ermüdung

  1. Ja, das kann ich nachvollziehen. Eine Beziehung braucht eine Richtung, eine Möglichkeit, gemeinsame Interessen zu entwickeln und zu verfolgen, eine Chance auf eine gemeinschaftliche Veränderung. Stagnation kann ebenso zum Scheitern führen wie ein Hobby eines Partners, das der andere vehement ablehnt. 🤔😉
    Danke dir sehr herzlich!
    Nachmittagskaffeegrüße 😁☁️☕🍰👍

    Liked by 1 person

    1. Wenn man von aussen auf eine scheiternde Beziehung draufschaut, scheint ein Detail besonders auffällig zu sein.

      Kaffee gibts bei mir erst später noch mal, liebe Christiane.
      Erst mal muß ich mein Abendessen machen 🙂

      Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s