Wohnungswohner

Gestern Nacht fiel uns eine “Gemeine Wespe” auf dem Korkboden auf.
Obwohl ich sie mag, musste ich sie nach draussen befördern…

Vielleicht erinnert Ihr Euch an den Wespenbock im Januar:

31.01.2021: Wespenbock.

Ein Käfer, der sich als Wespe tarnt. Der Wespenbock wird auch als Echter oder auch Gemeiner Widderbock (Clytus arietis) bezeichnet. Den setzte ich nicht aus.

Am 17.03.2021 nun hat sich ein weiterer Bockkäfer in der Wohnung verirrt:
Der kleine Eichenbock (Cerambyx scopolii).

In der CD-Spindel nach draussen.

19 thoughts on “Wohnungswohner

  1. Bei mir kommen die Tierchen in der letzten Zeit auch aus allen Ecken. Ich hatte im warmen Herbst wohl allzu großzügig Türen und Fenster offen, sodass meine Bude mit all ihren Ecken und Winkeln wohl allzu verlockend für Winterquarti(e)re waren.

    Liked by 1 person

  2. A wasp may be nice to look at, especially if it is photographed by you Gerhard, but it has no place inside the house. You acted wisely removing and letting it fly away where it belongs. Others having no respect for Life would have killed it.

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s