6 thoughts on “Forgive

  1. Okay, die musik ist gediegen, aber die christliche Selbstanklage, die einen imaginären Vater um Vergebung für was auch immer bittet, habe ich noch nie verstanden. Ich kann aber verstehen und respektiere, dass das christliche Sakrament der Buße vielen Menschen seelische Erleichterung verschaffen mag.

    Liked by 1 person

    1. Eine Selbstanklage, wie sie im Christentum geschieht, kann durchaus zum Punkt führen.
      Wieso schafft es die Menschheit nicht, ihre destruktiven und ausbeuterischen Tendenzen aussen vor zu lassen und am Projekt “Menschheit” vernünftig zu arbeiten?

      Mich hat das Stück gerührt, obwohl ich kein tätiger Christ bin.

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s