Schichtenpalast

Eines meiner filigransten Keramikwerke.

Ich erinnerte mich an es, als ich bei Almuth (Pflanzwas) die Ahornfeder sah .
Zwar ist mein Keramikplalast nicht so filigran, kann er auch nicht sein, aber zumindest ist er sehr fragil, verletzlich und man muss behutsam mit ihm umgehen.

Hier ein Blick von oben durch den Schichtenpalast. Ursprünglich kam ich auf die Idee, als ich bei jemand einen “Drehturm” aus Ritter-Sport-Tafeln sah 🙂

Ein blanker Turm aus “Schokotafeln” würde sich kaum eignen. denn mehr als etwa 3 cm Dicke Ton würden beim Brennen im Keramikofen ärgste Probleme machen. So habe ich bei diesen 11 identischen Schichtformen sicherheitshalber einen Zwischenraum kreiert, der zudem auch zur Ästhetik beiträgt.

Der Transport zwischen den Brenngängen ist auch difizil, denn falsch angefasst brechen die Schichten des getrockneten Tons wie Zwieback. Das muß bei der Konstruktion mit bedacht werden.
Auch jetzt würde ein unbedachter, schneller Transport wohl Schaden anrichten.

36 thoughts on “Schichtenpalast

  1. Technically, I can see that those thin pieces would be very challenging to make and fire without breaking. The shapes are a little like Arp’s, which I love – all those happy curves. Very cool, Gerhard!

    Liked by 1 person

    1. Ah, you mean Arp, the artist.
      He is often represented in Germany’s museums.
      Arp loved these soft shapes.
      These thin parts here can actually break easily, the most dangerous being the transport into the killn. You have to put it down very carefully.

      Most of the fun is what was hard to get. Isn’t it so?

      Liked by 1 person

  2. Es wirkt tatsächlich organisch, oder zumindest wie nach dem Vorbild von etwas in der Natur Entstandenem, Pilze oder auch ein Wirbelsäulen-Teil.
    Aber die Erwähnung des Schokoladenturms verselbständigt sich langsam, ich habe jetzt keine Zeit mehr, muss in den Küchenschrank gucken gehen …

    Liked by 2 people

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s