12 thoughts on “Early in march – 2 of 8 on 3.3.

    1. That is even better in English. ­čÖé

      That probably comes from my years of experience with bodies. Although I had never studied ears, knees and feet.

      That last training session in drawing for this year is a wistful memory.

      Like

    1. Schattierungen bringen (bei mir) selten was. Im Prinzip sind diese Linienzeichnungen das Beste f├╝r mich.
      Schade, da├č es im Moment nicht geht. Ich k├Ânnte ja meine Frau zeichnen, sie w├╝rde das sogar wollen und unterst├╝tzen, aber im Kreise von Freunden war das schon toll.
      Sie wechselten auch, immer waren neue dabei.
      Eine Labsal.

      Liked by 1 person

      1. Beides geht und ich finde auch, da├č beides pa├čt, also auch mal allein kreativ t├Ątig zu sein, aber der Austausch ist schon sch├Ân. Meine Zeichengruppe tauscht sich jetzt per Mail aus. Es wird ein Thema gesucht und dann schicken wir uns die Zeichnungen zu. Ist nat├╝rlich nur ein kleiner Ersatz, aber immerhin.

        Liked by 1 person

          1. Bei uns gibt es einen harten Kern, wobei ich zuletzt nicht mehr so oft dabei war. Mir war es zum Teil auch zu kalt, aber ein paar haben sich bis in den November hinein drau├čen getroffen. Mit zittriger Hand zeichnen kann auch was haben ­čśë

            Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s