Prunkkäfer

“Prächtiger Blattkäfer”
Hier zeigt er seine Grösse, ganze 5 – 6 mm lang.
Prachtkäfer Buprestidae sp
Dieser Käfer ist auch recht klein, vielleicht ein wenig grösser als der vorgezeigte Blattkäfer am Stengel.

Diese schmucken Kleinode für mein zu erstellendes Fotobuch wollte ich Euch nicht vorenthalten.

Das Buch ist fast fertig, meine Frau soll noch den Einband gestalten. Den Firnish sozusagen.

Aufgenommen im Sommer 2020

33 thoughts on “Prunkkäfer

  1. Die Strukturfarben deiner Käfer regen mich sehr an, mich mal wieder mit den Strukturfarbe zu befassen. Es sind übrigens “Farben”, die nicht verblassen, solange die Strukture nicht durch Staub oder mechaniche Einwirkung zerstört werden. Ich habe einen toten irisierenden Käfer seit Jahren in einem Glas aufbewahrt und er leuchtet wie in frühren Zeiten…

    Liked by 2 people

    1. So etwas ist ganz besonders, ich meine das Glas.

      Die mögliche Schönheit dieser Kleinstkäfer lässt sich mit dem menschl. Auge nur erahnen. Das ist das Schöne daran: Man kann den Schatz heben.

      Die Struktur machts, es sind keine Pigmente.

      Liked by 2 people

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s