Rotgefleckte Raupenfliege

Eriothrix rufomaculata

Dieses nicht sehr große Insekt (6-10 mm) tummelte sich auf den Rainfarnköpfen. Nahrung sind Nektar und Pollen.
Die Raupenfliegen haben eine starke Behaarung, daran erkennt man sie meistens.

Eriothrix rufomaculata weist dieses auffällige rote Band auf.
Oft scheint es mir aber stärker in Längsrichtung ausgeweitet wie hier!

Die Larven von Eriothrix rufomaculata leben in ein, zwei Raupenarten von Faltern parasitär.

18 thoughts on “Rotgefleckte Raupenfliege

  1. Wie kann man bloß in Raupenarten parasitär leben, ihhhhh, doch Herr Joachim erklärt ja, dass man da nicht ihhh sagen darf, das wäre nicht diesen Lebensweisen entsprechend!

    Liked by 1 person

  2. Das Parasitäre darf man offenbar nicht mit menschlichen Maßstäben beurteilen. Es ist einfach zu sehr verbreitet in der Natur. Deine schönen Aufnahmen tragen dennoch dazu bei den Tierchen etwas Ästhetisches abzugewinnen.

    Liked by 3 people

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s