Ectopsocus briggsi

Am Insektenhotel sah ich ganz schwach eine kleine Fliege. Um was handelte es sich bei dem höchstens 2 mm langen Tier?

Ich schoß genau 25 Aufnahmen.
Ohne viel zu erwarten.

Beim Anschauen am PC ergab es sich, daß vielleicht 5 Aufnahmen ausreichend scharf waren. Yippie!

Hier die beste Aufnahme, bevor es davon flog:

Es handelt sich um Ectopsocus briggsi, zur Ordnung Staubläuse gehörend.

Die Insektenbox sagt:

Allgemeines:
Von der Art kommen nur wenige Männchen vor. Deshalb nimmt man an, dass sich die Tiere im wesentlichen ohne Begattung fortpflanzen (fakultative Parthenogenese).
Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind glasklar oder leicht grau getrübt. An den Aderenden der Vorderflügel befinden sich dunkle Flecken. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
1,5 – 2 mm

Aufnahme am 19.03.2020

15 thoughts on “Ectopsocus briggsi

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s