Zwei Doppelwandgefässe in neuem Gewand

Ein Doppelwandgefäss, das ich für Obst schon länger in Benutzung hatte, versuchte ich neu und besser zu glasieren. (Das kann man, indem man das Gefäß im Backofen etwas erhitzt, damit das Mehlige des neuen Auftrags haften bleiben kann).
Der ehemals scheckig-braune Auftrag lies sich nicht völlig beseitigen und das angestrebte strahlende Blau kam nicht stark zum Vorschein.

Dennoch bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden, ist jetzt das Braun doch deutlich satter und ins Scheckige ist das Blau eingezogen – zumindest hier hat es mir den Gefallen getan 🙂

Eisblau_neu1

Hier ein weiteres, ebenso behandeltes:

 

Doppelw2

Dieses Gefässe sind aus zwei Einzelschalen zusammengebaut. (Einer meiner Schnapsideen 🙂 )

 

8 thoughts on “Zwei Doppelwandgefässe in neuem Gewand

  1. Ich finde die Idee mit dem Doppelwandgefäß einfach phantastisch! Es ist bestimmt sehr schwierig, das ohne Risse hinzubekommen. Beide Gefäße sind sehr ausdruckstark, und die Farben (Meer und Erde) mag ich auch sehr.
    Schöne Grüße
    Elisabeth

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s