Eine tragfähige Idee

Ein unsymmetrisches Doppelwandgefäss aus Ton, eine Idee von mir von vor etwa vier Jahren, ging ich nochmal Anfang des Jahres 2017 an, aber diesmal mit einer besonders fliessenden Glasur.

Das Ergebnis:

WP_20170422_15_17_54_Pro

Das Gefäss besteht im Grunde aus zwei Halbkugeln aus lederfarbenen Ton.
Sorge wird getragen, daß die Linienverläufe des Endgefässes aus jedweder Perspektive stimmig und fliessend sind.
 

 

11 thoughts on “Eine tragfähige Idee

  1. Wunderschön! Ich finde die Idee und die Umsetzung bezaubernd. Und die Farben obendrein.
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    1. Das ist doch schon viel, was du sagst. 🙂 Danke!
      Im Grunde konstruiere ich gerne mit Ton., merke ich gerade wieder. Figürliches mache ich ab un an, obwohl das auch reizvoll sein kann.

  2. Umwerfend!!! Das Glasurergebnis finde ich faszinierend. Eine ähnliche Glasur habe ich letztens bei einer Schüssel mit zwei Bränden erzeugt, eher zufällig (s. Blog).
    Auch die Doppelwandigkeit finde ich eine besonders tolle Idee. Wirklich gut gelungen. Bin auf mehr gespannt…

    1. Danke!
      Das war mein schönstes Stück – von der Glasur her. Im Moment bereite ich vier weitere Exemplare vor.
      Dein Blog entfaltet sich technisch etwas langsam, wodurch auch immer. Ich schaue mir aber deine Werke noch an. Danke!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s