Author: kopfundgestalt

Berauschte Blattwespe

So heisst sie wirklich auf Deutsch! Auf Lateinisch: Tenthredo temula

Hier einige schöne Fotos dieser Blattwespe.


Speziell im Mai gelangen mir bisher viele besondere und eigenartige Fotos auch, sodaß ich nur einen Bruchteil zeigen kann und will.

Mein Hobby ist mein Hobby,
es kommt eben einiges “Material” herum. Eitel bin ich deswegen nicht, nur das mal zur Zwischenansage!

So bei der schlanken Wespe oben und auch bei Schwebfliegen, die sich manchmal auch in solchen Mustern “sonnen”: Es ist mir immer eine Freude, sie zu sehen.

P S. Dass beide Tierarten ähnliche Muster benutzen, ist “Koexistenz” geschuldet, also gleicher Lebensraum. In beiden Fällen sind Fressfeinde auf der Hut. Vor Schwebfliegen bräuchten sie keinerlei Angst zu haben, aber durch schlechte Erfahrungen mit Wespen wissen sie das nicht.

Wunderliches

In den Büschen und Hecken kreucht manch wunderliches Getier herum:

Die Sonnenblumenfruchtfliege

Ich kannte sie schon aus Abbildungen, aber leibhaft ist sie mir noch nicht untergekommen.
Sie hastete sofort davon, ganze vier Fotos lies sie zu.
Immerhin blockierte der Fokus nur kurz.