Banal-blaue Bildschirm-Büschelei

So sehen die winzigen Büschelmücken, die sich im Dezember noch auf dem Efeu rumtrieben, auf dem Bildschirm meines Handys aus,
wenn ich Fotos auf dem Rechnerbildschirm zur Bestimmung mit Google Lens abfotografiert hatte.

Eine männliche Büschelmücke ist das hier.

Das ist zum einen den Büscheln auf der Antenne geschuldet, sowie den Greifzangen am Ende des Tiers. Beides braucht es, um weibliche Büschelmücken zu finden und sich zu paaren.

Wie ich gerade nachlas, hat man im Mitteljura ein fossiles Beleg einer Büschelmücke entdeckt, also 163 – 174 Millionen Jahre zurück.

19 thoughts on “Banal-blaue Bildschirm-Büschelei

  1. Also verstehe ich das richtig? Du hast die Mücke auf deinem Monitor mit dem Handy fotografiert, und danach den Handymonitor noch mal mit der Kamera, und schließlich dieses Bils wieder in den PC importiert? Mir wir gleich schwindlig.
    Jedenfalls hat das zweite Bild witzige Streifen …

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s