Keramisches Pendant

Myriades Knospenfoto

Ich nehme an Myriades Impulswerkstatt teil. Und zwar an der 14. Ausgabe.
Eines ihrer vier Impulse dieser 14. Ausgabe ist oben zu sehen.

Bei diesem äusserst prallen und auch noch verziertem Trieb dachte ich gleich an eine Arbeit von mir, die nun schon 10 Jahre im Garten steht:

Säule
Eine Säule aus 4 Teilen

Diese Säule hatte ich damals “aus dem Bauch” gemacht:

Drei Röhrenteile a 55 cm Höhe, mit verschiedenfarbigem Ton gestaltet.

Das Kopfstück sollte geschlossen sein, die Schaufeln und Rippen habe ich dabei nach Gusto angefügt.

Insgesamt ist das gute Stück 2,40 m hoch.

Übrigens steht es immer noch, weil ich in die Röhrenteile eine keramische Führung einbaute. Eine starke Eisenstange hält das Ganze insgesamt zusammen.

12 thoughts on “Keramisches Pendant

  1. Imposant, 2.40 ! Für mich sieht die Säule wie aus Metall aus, wie ein metallischer Totempfahl. Ich bin immer beeindruckt, was bei euch alles im Garten steht! Bei mir um´s Eck in Schönbrunn gibt es ein sehr großes Palmenhaus und dort immer wieder Ausstellungen von kleineren und größeren Plastiken zwischen den Pflanzen. Dieser Kontrast bzw der Gleichklang von lebendig und nicht lebendig begeistert mich immer wieder, so auch hier.

    Liked by 2 people

    1. Plastiken zwischen den Pflanzen ist relativ natürlich. Etwa bei Andre Hellers Garten am Lago di Garda.

      Ab und zu gibt es Bruch, aber das ist quasi einkalkuliert.
      Nicht so bei der Landesgartenschau in Würzburg vor 3 Jahren, da haben sie, die Vandalen, Beine von lebensgroßen Figuren abgeschlagen.

      Liked by 2 people

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s