Eine Zwiebel im Garten

Diese Zwiebel, mit dem Podest genau 1,10 m hoch, thront im Garten schon längere Zeit.

Wie ich auf eine solche Schöpfung gekommen bin?

Vermutlich aus einer Kugel entwickelt, der ich eine Haube entnahm, um eine langegezogene Spitze nach und nach aufzusetzen.
Man legt hierzu sukzessive Tonwürste auf, bis sich die Öffnung dann zum Schluss fast schliesst.

Am Schluß legte ich Grate an die Aussenform auf, die Form war mir so zu plumb.

15 thoughts on “Eine Zwiebel im Garten

  1. Sehr schöne Skulptur wieder, Gerhard und die Technik dazu hat was. Zumal mir oftmals aufgesetzte Teile auf Getöpfertem beim Brennen abplatzten. Klasse und würde mir auch im Garten gefallen!

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s