Gartenparty mit Hans

Quelle: Pixabay, bearbeitet von Christiane

Für zwei weitere Wochen stehen Christianes neue Etüden an.
Die folgenden 3 Worte sind in einem Text von max. 300 Worten zu verwenden.
Die Wortspende ist diesmal von von Ludwig Zeidler (bloggt nicht mehr), und Irgendwas ist immer.

Sonnenhut
haltlos
massieren.

*

Wie mans macht, ist’s falsch.
Geht der Sonnenhut, wenn man zur Gartenparty kommt oder ist er abwegig? Dandyhaft? Oder schick?
Hans fragt sich das nicht.

Massiert man mal sein Handgelenk auffällig, um auf eine goldene Kette oder Rolex aufmerksam zu machen?
Braucht es das?
Hans fragt sich das nicht.

Haltlos von sich zu reden, gilt auch nicht gemeinhin als Tugend.
Hans fragt sich das nicht.

Aber manche mögen gerade gerne zuhören, wenn Hans redet, als Unterhaltung der besonderen Art.

“Kommt Hans heute auch?” hört man Freunde fragen.
“Kommt Hans etwa auch?”, würde gerne die andere Fraktion fragen, traut es sich meist aber nicht.
Nun, der Garten von Elvira ist groß, es verteilt sich alles ganz gut. Bei einem grossen Lacher kann man ja schnell zur Hansgruppe wechseln, an der Unterhaltung nippen und dann wieder zu anderen gehen.

Hans ist eben eitel. Dummes kommt selten von ihm, dann akzeptiert man eben, daß er Zentrum sein will.

6 thoughts on “Gartenparty mit Hans

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s