Nicolas

Quelle: Pixabay; Bearbeitung von Christiane

Für zwei Wochen stehen Christianes neue Etüden an.
Die folgenden 3 Worte sind in einem Text von max. 300 Worten zu verwenden.
Die Wortspende ist diesmal von BerlinAutor.

Klassenkeile
schwammig
trödeln.

Diesmal eine Musiketüde…gibt es so etwas überhaupt?

*

Nicolas Jaar ist mittlerweile 31.

Der Chilene, lebhaft in NY, ist ein Musikproduzent.
Schon im Alter von 13 Jahren (!), wo andere noch in Klassenkeile verwickelt waren, spielte er irgendwo in Chile sein erstes (AUFGEZEICHNETES) Live-Set. Das ich natürlich besitze!
Seit gut 10 Jahren verfolge ich seine Musik.

Er wurde damals vor 10 Jahren regelrecht gehypt, weil er eher langsame elektronische Musik produzierte und nicht die technoiden, schnellen Klänge, die damals en vogue waren.

Seine Musik war und ist nie schwammig, sondern originell.
In seiner Karriere trödelte er nie. Mit gerade 31 hat er schon einen sehr vielfältigen Output hingelegt und allerlei Kooperationen ausprobiert.

Sein Album Telas, das er im Herbst 2020 vorlegte und dem ich eine Zeichnung unten widme, weicht wiederum sehr von seiner bisherigen Musik ab. Er ist weiter am Feilen und was er produziert, wird wohl nie langweilig werden.

Das ist gut so, denn wahre Künstler bleiben nicht stehen.

Das “T” habe ich extra in der Schwebe gehalten…

*



12 thoughts on “Nicolas

    1. Ich danke Dir, Joachim!
      Über Musik schreiben, macht oft wenig Sinn, In dem Fall aber ist mein Bezug sehr konkret, , denn ich hatte mich immer sehr bemüht, seinen Output zu verfolgen und auch jetzt würde ich sehr gerne wissen, was er aktuell plant.
      Manche Musiker scheinen ja trotz der Pandemie aktiv zu sein. Das finde ich schön.
      Von manchen Schachprofis weiss ich, daß sie zwar keine Turniere spielen können, aber die Zeit nutzten, ihr Wissen zu vervollkommnen.

      Liked by 1 person

  1. Nie gehört, muss ich zugeben, und so, wie du es beschrieben hast, vermutlich auch nicht mein Ding. Was ich gut finde, ist das Dranbleiben: Wenn man für etwas wirklich brennt, es dann auch zu verfolgen. Davor ziehe ich meine diversen Hüte 🤠
    Verregnete Morgenkaffeegrüße 😁🌧️☕🥐👍

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s