Später Affe

Quelle: Pixabay; Bearbeitung von Christiane

Für zwei Wochen stehen Christianes neue Etüden an.
Die folgenden 3 Worte sind in einem Text von max. 300 Worten zu verwenden.
Die Wortspende ist diesmal von wortgeflumselkritzelkram.

Strickjacke
trügerisch
entdecken.

*

Der Affe ist spät.

Meinen Freund hatte ich gebeten, sein Geschenk zum Fünfzigsten zu fotografieren, damit ich diese Fotos für die vorletzte Etüde von Christiane verwenden konnte.
Vielleicht hatte er es vergessen oder es war zu kalt auf dem Dachboden, wo der Geschenk-Affe ja seit Jahren residiert.

Bei den Temperaturen Ende Februar aber wagte es mein Freund, mit Strickjacke auf den Dachboden zu klettern und den Gorilla zu fotografieren.
Ich entdeckte in den Fotos ganz neue Züge an meinem Werk. Fast trügerisch, daß er aus meiner Hand stammen sollte.

Jetz fragt ihr Euch, wieso der Gorilla nicht im Wohnzimmer des Freundes zuhause ist, wo er auch einst war, sondern auf dem Dachboden?!

Zuviel männliche Energie, meinte (angeblich) seine Frau und verbannte ihn.

Macht euch unten selbst ein Bild, so ihr wollt 🙂

*



21 thoughts on “Später Affe

      1. Ja, manchmal wirklich schade, vor allem, wenn es selbst gemacht und viel Herzblut darin steckt. Für manch einen ist da ein Katastrophengeschenk aus dem Supermarkt besser geeignet. Ein edler Tropfen aus der unteren Preisklasse reicht da.

        Liked by 1 person

  1. Eine gute Etüdenidee, die Strickjacke einzubinden, und “zuviel männliche Energie” ist zumindest ein Kompliment an deine Gestaltungskraft. Vielleicht machst du ihm ein Tauschangebot, damit der Gorilla befreit werden und zu dir zurückkommen kann?

    Liked by 2 people

  2. Originelle Begründung, “gefällt mir nicht” hätte es doch auch getan …
    Schade für den Affen, dem ich auch wünschte, dass er das Tageslicht erblicken dürfte … Aber schön, dass du eine Etüde daraus gemacht hast! 😁👍
    Morgenkaffeegrüße 😁☁️☕🍪👍

    Liked by 2 people

  3. Hallo Gerhard, schade!
    Ich brächte das nich zusammen, ihn auf den Dachboden zu verbannen.
    Er ist sehr naturgetreu. Ich hätte ihn wahrscheinlich in meinen Grünpflanzenwald gesetzt.
    Da hab beinahe in jedem Raum einen. Wie hoch ist der Affe denn?
    Schönes Wochenende. M.M.

    Liked by 2 people

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s