Weissbandschwebfliege

Dieses Insekt (lateinisch: Leucozona lucorum) mit einer , wie ich finde, eigenartigen Schönheit begegnete mir zweimal im Juli, an ganz verschiedenen Orten, aber immer auf dem Sommerflieder.

Kennzeichnend ist das weißgelbe Band sowie die gezeichneten Flügel.
Den gelben “Vorbau” teilt sie sich mit manch anderer Schwebfliege.

In jedem Fall ist das Tierchen auffällig, wie überhaupt Schwebfliegen ganz besonders “stylische” Insekten sind.

14 thoughts on “Weissbandschwebfliege

  1. Tolle Fotos! Die sah ich kürzlich auch an meinem Schmetterlingsflieder, aber beim Fotografierversuch habe ich sie vertrieben, obwohl ich nicht nah dran war. Die sehen interessant aus, diese Art der Schwebfliegen.

    Liked by 1 person

    1. Danke Dir, Pit!
      Freut mich, daß Du und andere mitgehen. Ich habe eine spezielle Zuneigung zu den Insekten, will sehen, wie sie aus der Nähe aussehen.
      Vor 4 Jahren waren sie mir “wurscht”.

      Like

  2. Wie immer beeindrucken mich deine Makro-Aufnahmen. Insekten wie wohl alle Lebewesen haben wohl eine gewisse Vorliebe zu ganz bestimmten Pflanzen und Blumen, die sie gerne besuchen. Hab noch einen erholsamen Sonntag, lieber Gerhard!

    Liked by 2 people

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s