Neue Laternen

Laternen 2 und 3 für eine angedachte hohe Gartenstele aus 5 aufeinandergestellten “Laternen” sind fertig glasiert. Länge jeweils etwa 40 cm.

L23A

 

L23B

 

L23C

 

L23D

Laterne1  ist hier nochmal zu sehen:

Laterne2

Alles mit Paperclay, einem besonderen selbsthergestellten Gemisch aus Ton und Zellulose, gefertigt. An Glasur verwendete ich  “Tiefblau”, “Kirsche” und “Gelb”.

21 thoughts on “Neue Laternen

    1. Ja, ich danke Dir, Birgit!
      Eine neue Idee ist wie ein neues Leben 🙂
      Mal schauen, wie das Gesamt-Objekt, wohl 2,30 m hoch, aussehen wird. Man kann die einzelnen Objekte ja auch anders einsetzen.

  1. Das wird gut in deinem Garten aussehen. Nun habe ich dieselbe Frage wie Ulli, wie sollen die kunstvollen Laternen beleuchtet werden? Hab noch einen schönen Tag, Gerhard!

    1. Das sind ja nur Laternenformen. Eine andere Bezeichnung habe ich nicht dafür. Vielleicht kann ein Mathematiker wie Lu Finbar helfen?
      Diese geometrischen Körper sollten ja einen Namen haben.

        1. You are quite right, Peter! In german it means “Oktaeder”.
          For some reason I forgot about that term…maybe because I “suffer” from bad memories…studying mathematics had been a inadequate choice. 🙂
          Thank you!

    1. Da sie keine Löcher haben, würden die Birnchen doch nichts bewirken oder?
      Nein, die werden “aufgefädelt”, evtl. mit Zwischenstücken, je nachdem.
      Das ist dann der 2te Akt der Arbeit – das richtige Präsentieren.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s