Eibengeschehen

Eibe7Eibe1

Dem Zerfall preisgegeben

Eibe2

Unversehrte Grazie

Eibe3

Im Gleichschritt

Eibe4

Hungriges Maul

Eibe6

Nebeneinander von unversehrter Frucht und in Sechseckformen zurückfallendes Gewebe

 

 

 

 

Schmeiss1

Die “Blaue Schmeissfliege”, behaart wie Esau und mit einem veritablen “Aufwischmob ” ausgestattet, bedient sich an den Säften der Eibe.

 

Geschehen und gesehen am 1. November dieses Jahres an einem Eibenbestand.

 

22 thoughts on “Eibengeschehen

  1. großartig! Die vollkommene Form der Frucht auf dem dritten Foto – so perfekt rotglänzend, voller Versprechen und schön – birgt die schwarzviolette lebensgierig ekelmäulige Verfallsform schon in sich.

    Liked by 1 person

      1. Aber sicher hast du das schon getan, lieber Gerhard! Nur vielleicht nicht in voller Bewusstheit. Aber dein innerer Formenbestand, den du gestaltend nach außen setzt, wird durch die Naturbeobachtung permanent gefüttert.

        Liked by 1 person

      1. Die Frucht selbst ist nicht giftig, nur ihr Kern und die Ausdünstungen des Baumes sollen es auch sein, ich habe die Früchte schon gegessen (den Kern habe ich ausgespuckt) und fand sie sehr lecker und wie ihr lest, ich lebe noch 😉

        Liked by 2 people

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s