11 thoughts on “Wilde Möhre

  1. Schierling ist in der Tat sehr giftig, nur handelt es sich bei den obigen Fotos eindeutig um eine wilde Möhre. Aber im Zweifelsfall sollte man besser die Finger von Doldenblütlern lassen. 🙂

    Liked by 1 person

  2. Ich sehe diese Pflanze hier oft und bestaune sie, besonders die noch fast geschlossene Form. Durch dich erst erfahre ich, dass es der Schierling ist, dessen Gift dem Sokrates gereicht wurde, um sein Leben zu beenden. Er bleibt mir sympathisch….

    Liked by 1 person

    1. Danke Dir.
      Ja, das mit Aristoteles war mir bekannt.
      So manche Pfanze hat Gifte entwickelt, um Freßfeinde abzuschrecken/abzuschütteln.
      Es scheint, es gäbe ein Arsenal, aus dem sich eine Pflanze auf ihrem evolutiven Weg bedienen kann, um für ihren Fortbestand zu sorgen.
      Unlängst hatte ich ja auch etwas veröffentlicht, das von einer Pflanze erzählte, die Freßrauben durch ein Serum zum Kanibalismus verführt.

      Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s