7 thoughts on “Inverses Doppelwandgefäss

  1. EIn Objekt, das zum Anfassen verleitet. Wobei “anfassen” fast zu grob klingt. Mehr so ein Handauflegen, Betasten, Hinein- und Hinspüren, um Zugang zu finden, wie ich es bevorzuge. Ich weiß, tatsächlich ist das meist nicht gern gesehen, was ja auch nachvollziehbar ist.

    1. Danke!
      “Normal” wären zwei Halbkugeln mit der Öffnung in gleicher Ausrichtung gewesen.
      Ich habe noch ein weiteres, sozusagen das “Inverse” nochmal verschärft, kommt demnächst. 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s