Vergehen

Am 03.04. baute sich tagsüber so langsam Eis und Schnee ab:

Ein gefrorener Tropfen…
Ein Weichkäfer schon wieder unterwegs, die Sonne trieb ihn wohl raus
Auch eine Humel lies sich nicht zweimal bitten
Eine Wildbiene ebenso nicht..
Eis noch vorhanden…
… fliesst aber nach und nach in Rinnen ab.

Die nächste Nacht wurde es nochmal kalt, aber damit dürften die Minustemperaturen vorbei sein.

14 thoughts on “Vergehen

      1. Man kann auch ohne, aber ich glaube, wir sind so auf Motive trainiert, daß man es dann häufig bereut, wenn man keinen dabei hat. Ist schon schräg manchmal. Aber hin und wieder (selten) gehe ich auch ohne, lach.

        Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s