Feuchte

Selbst der Efeu hat im Moment nichts anderes zu bieten wie Feuchte 🙂
Ein Netz der Feuchte…
Auch einzelne Disken sind wasserliebend
Es weihnachtet sehr…
Üppiger Tropfen
Eine Schale Feuchtes…

Es ist wie es ist es ist. 😉

28 thoughts on “Feuchte

  1. Hallo Gerhard,
    Diese Wassertropfen sind mit freiem Auge wahrscheinlich kaum Wahrnehmbar, erst bei den Mikroaufnahmen zeigen sie ihr wahres Gesicht. Wie beim Mikroskop oder Fernrohr, diese Erfindungen haben unsere Sicht von der Welt total verändert.
    Wünsche Dir ein geruhsames Weihnachtsfest und Frost, für neue Motive.
    Gruss Franz

    Liked by 2 people

      1. danke,dassdu fragst. ja, es ist nicht mehr so schmerzhaft. es wird allerdings lange dauern, da ich eine rissige schulterkugel hab und mein linker arm ist still gelegt, dass das heilt. werd also eine zeit lang einarmig herumlaufen. aber das schöne dabei ist die erkenntnis und der beweis, dass ich gut eingebettet bin und dass ich einen lebensgefährten, freunde und verwandte für gute und schlechte zeiten habe. das ist nicht selbstverständlich. lg petra

        Liked by 1 person

        1. Allerdings!!

          Meine Frau hat durch das Wuchten schwerer Platten eine Sehnenabriss und einen zweiten Anriss daneben erlitten, vor etwa 7 Jahren.
          Sie lässt sich spritzen in grösseren Abständen. Kommt ganz gut klar.

          “Gut eingebettet” – oh, wie wunderschön! Ja, so muss es sein.
          Im Moment schleicht sich das auch so ein bei uns, das ist schön und heilsam.

          Liked by 1 person

  2. Was es ist
    Es ist Unsinn
    sagt die Vernunft
    Es ist was es ist
    sagt die Liebe

    Es ist Unglück
    sagt die Berechnung
    Es ist nichts als Schmerz
    sagt die Angst
    Es ist aussichtslos
    sagt die Einsicht
    Es ist was es ist
    sagt die Liebe

    Es ist lächerlich
    sagt der Stolz
    Es ist leichtsinnig
    sagt die Vorsicht
    Es ist unmöglich
    sagt die Erfahrung
    Es ist was es ist
    sagt die Liebe

    Erich Fried

    Liked by 2 people

    1. Ja, es ist was es ist.
      Seit einiger Zeit suche ich einen Elektrotrack mit dem Refrain: “It is…is…is”, immer dunkler und langsamer werdend mit jedem is”, kann ihn aber nicht finden.
      Vermutlich auch Frieds Gedicht nutzend.

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s