Gorilla schaut in die Weite

Koko

Für zwei Wochen stehen Christianes neue Etüden an.
Die folgenden 3 Worte sind in einem Text von max. 300 Worten zu verwenden.
Die Wortspende ist diesmal von Wortman.

Affe
neu
blockieren.

*

Mein Affe im Garten hat Gewicht. Gewiss ist das so!
Denn als ich ihn neu formte, war mir gleich klar,
dass eines der Probleme sein Transport sein würde.
Hinein in den Ofen, ohne Heizwendel zu blockieren,
mit ausgestreckten Armen sein Gewicht spürend,
dabei mit der Befürchtung von abbrechenden Teilen!
Ein zweites Mal mit einer passlichen Glasur versehen.
Etwas leichter nun erneut hinein, schmäler diesmal.
Und schlussendlich dann nach zwei Tagen heraus
in den Garten, sein ihm nun gewohntes Refugium.
Da sitzt er Tag ein Tag aus und denkt sich sein Teil.



22 thoughts on “Gorilla schaut in die Weite

  1. Imposant! 👍 Ich mag seinen Blick, kommt sehr echt rüber. Aber ich vermute, dass er immer noch furchtbar schwer ist, oder? Denn klein ist er ja nicht gerade … 🤔
    Vormittagskaffeegruß 😁🌥️❄️☕🍪👍

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s