Nebenmonde

Die unten gezeigte große Kissing-Number (je Kugel 15 cm Durchmesser) hatte ich ja unlängst geschaffen.

The final work

Bei diesem kleinen Projekt hatte ich statt der benötigten 13 Kugeln ganze 16 als Vorrat gebildet, um bei technischen Fehlern nicht aufgehalten zu werden.
Nur eine der 16 verhunzte ich beim Zusammenbau der Kissing number ein wenig. Mit dieser etwas beschädigten Kugel hatte ich noch 2 Kugeln übrig.
Was nun also tun mit den 3 Restkugeln?

Ich habe sie nun dekorativ einfach ein wenig weiter gearbeitet.

Diese Monde mit Ring kann ich als Elemente auf eine Strange im Garten zusammen mit anderen runden/eckigen Stücken auffädeln. Mond 3 hat kein oberes Loch, wäre dann also das Schlussstück.

16 thoughts on “Nebenmonde

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s