Giacomo

Zeichnung aus einem Notizbüchlein, nicht extra für diesen Artikel

Danke an Christiane , die die Etüden, an denen ich gerne teilnehme, verwaltet.
Die Wortspende stammt diesmal von kommunikatz.
Folgende Worte sind zu verwenden:

Pilze
traurig
schlafen

*

Wenn Hans und Fritz mit Giacomo beim Schorsch Schafkopf spielten, schaute ich immer mal gerne ein wenig zu.
Der alte Giacomo hielt mit den Einheimischen mit, wenn sie kurze, stoßartige Bemerkungen zum Spiel machten. Ich verstand kaum etwas, da nicht vom Ort, Giacomo aber war überhaupt nicht zu verstehen.
Man trank Bier. Giacomo verlangte meist “Noch ens, a Pilz“. So klang es zumindest.
Zweieinhalb Stunden sassen sie zusammen.
Hans meinte als erster, daß er jetzt schlafen gehen müsse. Fritz schloss sich an: “Ja, es ist an der Zeit! Der Tag war lang. Gemma.”
Und liesen Giacomo alleine mit seinem Pils.
Der wurde allmählich ganz traurig in seiner Ecke.
“Woas is denn”, meinte Schorsch, als Giacomo zahlen wollte.
“Nix is. Schur gut”, meinte er. Zahlte und ging.
Zum Schorsch sagte ich, als Giacomo weg war: “So kenn ich den Giacomo net”.
“Ja, er vermisst seine Heimat, jetzt wo die Trude nicht mehr ist. Seine Heimat ist weit unten, in den Bergen. Er hat mir davon erzählt, wie es da war, als er noch Kind war. Eine ganz andere Zeit.”

*


13 thoughts on “Giacomo

  1. Du hast die Wörter sehr kreativ verbastelt 🙂 Mit Sprachausgabe lesend bzw. hörend habe ich sie gar nicht bemerkt. Was die traurigen Geschichten anbelangt, kann ich mich nur anschließen. Ich kann momentan entweder plump und albern oder tief und melancholisch/traurig. Und Ebensolches lese ich auch gern. Eine schöne Etüde!

    Liked by 1 person

Leave a Reply to kommunikatz Cancel reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s