Heilloses Schwirren im Garten

Sehr kleine Fliegen schwirren unablässig im Garten herum: Die einen wie winzige schwarze schwebende Punkte, die anderen wie blaue Zwirbelstiftchen, die aufgeregt und hypernervös hin und herfliegen und sich kaum setzen.

Wie sie genau aussehen, wollte ich wissen:

F2

Diese Minifliegen, die vorgenannten schwarzen Punkte, dürften nur wenige mm groß sein. Oben ein Draht eines Insektenhotels.
Da sie dort länger verharrte, nehme ich an, daß sie ihre Eier in ein Nest abzulegen gedachte, wenn die Biene ausser Haus ist.

Nun zu den dunkelblauen Propellern:

B4

B3

B2

B1

Um was es sich hier handelt, kann ich nicht sagen. Das Tier dürfte (ohne Fühler) etwa 10 mm lang sein. Ich ermittelte: Schwarze Habichtsfliege. Bin mir aber nicht 100 % sicher.

Vielleicht weiß es es einer von Euch?

Fotos vom 01.05.2019

27 thoughts on “Heilloses Schwirren im Garten

  1. Grandiose Bilder, mich faszinieren besonders die vielen Falten in den Flügeln.
    Ich kenne mich mit Insekten nicht aus, da lerne ich mehr von dir 😉
    liebe Grüße
    Ulli

    Liked by 1 person

    1. Danke Ulrike! Hatte ich doch recht mit der Taufliege.
      Danke auch für die Links. Habe ich beide angeschaut und finde sie wertvoll.

      Diese blauschwarze Fliege mit den zerknitterten Flügeln – die geistern manchmal wie verrückt durchs Grün.

      Liked by 1 person

Leave a Reply to Jag Cancel reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s