Doppelwandgefäss 4

Während der Tage des offenen Ateliers der Stadt Würzburg Ende Oktober bereitete ich über 2, 3 Tage vier (!) Doppelwandgefässe vor. Ich konnte so eventuellen Interessenten zeigen, wie ich in etwa vorgehe.

Jetzt sind sie gebrannt.
Hier jetzt 4 Ansichten des Gefässes 4 (nur 30 statt 35 cm Durchmesser) in Glasur  Orbit:

P1140522 (2)

 

P1140521 (2)

 

P1140520 (2)

 

P1140519 (2)

Meiner Frau gefallen die “Finger”, die in die zweite Schale geflossen sind, nicht so.

Ich bin da indifferent. Mir ist fast jedes Geschehen recht. Die Glasur hat ihr Eigenleben.
Zwar wäre ein breiter Strom an blauer Farbe hinein ins Zentrum (bedingt durch Ausschütten der Glasur) irgendwie angenehmer, aber es darf auch so sein.

 

 

 

 

 

15 thoughts on “Doppelwandgefäss 4

  1. Man muss den Zufall auch aushalten können, manchmal finde ich ihn genial, manchmal nervt er mich, in diesem Fall hätte ich einen breiteren Strom auch schöner gefunden, aber nun ist es wie es ist und es ist auch gut so, da die Form so wunderschön ist! Ich würde mich wohl für noch eine schlichtere Glasur entscheiden, wahrscheinlich auch eher matt statt glänzend, aber das muss man eben auch alles ausprobieren, da habe ich gut schwatzen von der Ferne.
    liebe Grüße
    Ulli

    Liked by 1 person

    1. Ulli, ich hatte auch schon mal eine grüne Glasur probiert. Die ist weniger lockend, weniger auffällig. Diese hier, “Orbit” ist schon ziemlich hart. Am gefälligsten ist “Eisblau”, auch weil man bei ihr das Strömen direkt sehen kann.
      Danke!

      Liked by 1 person

  2. Zwar gebe deiner Frau recht (denn auch mich stören die blauen Finger), doch kann ich deine Einstellung völlig verstehen, lieber Gerhard. Deine Schalen sind sehr künstlerisch gestaltet und haben hoffentlich auch keine Risse. Als Spülbecken würde ich sie auf keinen Fall gebrauchen. Haha!

    Liked by 1 person

  3. Die Beschreibung des unvorhersehbar eigenen “Geschehens” gefällt mir sehr, und die Duldung dessen, dass mir etwas entgegen meiner Vorstellungen verläuft, ist genau, was mich vom Aquarellieren immer fern- und mich beim Zeichnen mit Stiften gehalten hat, obwohl ich die Aquarelle anderer sehr schätze und schön finde.

    Liked by 1 person

  4. Mir gefällt’s auch sehr gut. Fast am besten von allen Vieren.
    Es erinnert mich von oben – bitte nicht abwertend verstehen – an ein Waschbecken ohne Abfluß. Ich denke schon lange darüber nach, mir mal eins zu machen. Was denkst Du darüber? Schöne Grüße. Birgit

    Liked by 1 person

          1. Nein. Bisher noch nicht abschließend…. blau- türkis sollte es vielleicht sein, rund oder eckig ist egal, eher nicht stark glänzend.
            Dein Doppelwandgefäß wäre vielleicht so etwas in der Art für mich. Es sieht wirklich sogar so aus, als stünde noch Wasser in ihm. Herrlich.

            Liked by 1 person

Leave a Reply to puzzleblume Cancel reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s