Floating surfaces

p1120595-2.jpg

English translation below 🙂

Schwebende Flächen

Dieses Gebilde hatte ich schon vor einigen Monaten geformt.
Es war nach Fertigstellung schwer zu transportieren. Obwohl ich Paper-Clay verwendet hatte, was dünnere und stabilere Strukturen als mit Ton möglich macht, war es kaum anzufassen.

Kurzer Rede, langer Sinn: Es brach dann auch etwas, auf dem Weg zum 1. Ofenbrand.

Ich musste nach dem Brand die unterste Schicht entfernen und die zweite Schicht an zwei Stellen reparieren.

Erst kürzlich glasierte ich das Objekt und stellte es mit einer kleinen Steinplatte auf Stützen in den Ofen. Das Objekt war mir fast schon nicht mehr lieb gewesen, soviel Mühe hatte es mit sich gebracht.

Aber das Ergebnis jetzt machte die Mühe wett. Es wirkt auch deutlich stabiler als die 2 Stufen zuvor.
Weitere Aufnahmen unten.

*

I had shaped this structure already a few months ago.
It was difficult to transport after completion. Although I had used “Paper-Clay”, which makes thinner and more stable structures possible than with clay, it was barely touchable.

To cut a long story short: A layer broke, on the way to the kiln and inside then another one.
After the firing, I had to remove the bottom layer and repair the second layer in two places.

Only recently, I glazed the object and put it in th kiln, with a little stone slab on supports. The object was almost no longer nice to me, so much trouble has it brought.

But the result now made up for the effort. It is also more stable than the two levels before.

Now nothing should break anymore.

*

16 thoughts on “Floating surfaces

  1. Mir gefällt das Objekt richtig gut. Die Farben, das Material vermitteln, in meinen Augen, eher Stabilität. Alles in allem wirkt es dennoch zerbrechlich. Für mich ein Hingucker.

    Ja, ich habe mich lange nicht mehr hier lesen lassen. Schönen Gruß!

    Liked by 1 person

  2. So ganz habe ich nicht verstanden, wofür die “Dinger” zu gebrauchen sind, aber toll aussehen, tun sie in jedem Fall. Ich mag solche optischen Fotos sehr herne. 🙂

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s