Halbkugel mit inverser Spiegelung

Auf eine Halbkugel aus Keramik setzte ich die “inverse” Form dieser Halbkugel. Das reizte mich vor allem “mathematisch”.

I4k

Dieses Objekt habe ich im Garten auf eine Keramiksäule plaziert:

I3k

Die inverse Form habe ich per Hand aufgebaut und geformt, weil ich keine entspr. Gipsform zur Verfügung hatte.

 

7 thoughts on “Halbkugel mit inverser Spiegelung

    1. Echt>!? Den hatte ich nicht als Vorlage…ich wollte einfach ein FÜR MICH neuartiges Objekt schaffen. Würde es gerne nochmal etwas grösser ausführen, aber ohne entspr. Gipsform wird es zum Mythos des Sysipohos 🙂

      Liked by 1 person

        1. Maximal 45 cm im Durchmesser die Halbkugel, das wäre die grösste Gipsform. Das “Inverse” müsste ich per Hand formen.

          Ich sollte mal hie rirgendwann anführen, wieviel Arbeit so etwas bedeutet. Nicht, daß ich mich beklage – nur um die Relation etwas darzustellen.
          Der Keramiker nimmt das per se in Kauf, das gehört dazu 🙂 Ist vielleicht auch eine Art Reiz. Schnell geht da nix.

          Liked by 2 people

          1. Da geb ich dir völlig Recht, Gerhard. Töpfer brauchen Zeit. Ganz praktisch sieht man das übrigens auch gut an den Zeitintervallen, in denen Maler, Fotografen oder Köche ihre Beiträge posten und wieviel Zeit zwischen Beiträgen der Keramiker liegen…😁
            Dein hier gezeigtes Werk und die inverse Weiterentwicklung der Idee finde ich nach wie vor bemerkenswert. 👍schöne Grüße…

            Liked by 2 people

            1. Ich kenne auch MalerInnen, die mehr als ein Jahr an einem Bild gearbeitet haben.
              Bei meinen Sachen kann es schon mal 2 bis 3 Monate dauern, bis ein Teil “durch” ist.
              Aus dem Grunde habe ich mal in einer Art “Anfall” in 20 Stunden meinen großen Affen, den ich gezeigt habe, geschaffen.

              Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s